Warendorf (ots) – Am Freitag, 20.8.2021 ereignete sich gegen 8.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der Kreuzung Greffener Straße/Robert-Linnemann-Straße/Langefort in Sassenberg.

Ein 33-Jähriger aus Osterhofen befuhr mit seinem Pkw die B 513 in Richtung Greffen. Der 33-Jährige fuhr trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich und stieß mit dem von links kommenden Auto eines 25-jährigen Münsteraners zusammen. Dieser kam von der Straße Langenfort und querte die Kreuzung in Richtung Robert-Linnemann-Straße. Bei dem Verkehrsunfall wurden der 33-Jährige und sein gleichaltriger Beifahrer aus Saarbrücken leicht verletzt. Der Münsteraner erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten die drei Männer in Krankenhäuser. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 23.000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal