Warendorf (ots) – Am 28.04.2021 kam es gegen 07.35 Uhr auf der L 793 in Höhe Westkirchen zu einem Alleinunfall mit einer Motorradfahrerin, die sich schwer verletzte. Die 19-jährige Warendorferin befuhr die Freckenhorster Straße in Richtung Freckenhorst. In einer Linkskurve verlor die 19-Jährige die Kontrolle über ihr Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Straßengraben. Das Krad schleuderte zurück auf die Straße, während die Warendorferin im Graben liegen blieb. Ersthelfer versorgten die junge Frau am Unfallort. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das beschädigte Motorrad wurde abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal