Warendorf (ots) – Am Sonntag (13.06.2021, 00.50 Uhr) haben Polizisten die Trunkenheitsfahrt eines 29-Jährigen in Ahlen gestoppt.

Zwei Beamte beobachteten den Kölner während einer Streifenfahrt, als er auf einem Parkplatz an der Combrinkstraße versuchte seinen schwarzen Audi einzuparken. Schon während dieses Manövers, zeigten sich Anzeichen, die auf eine Fahruntüchtigkeit hindeuteten. Während der Kontrolle stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest war positiv.

Die Polizisten brachten den Mann zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal