Warendorf (ots) – Gesucht wird ein Fahrradfahrer, der verdächtig ist am Freitag, 5.3.2021 gegen 17.00 Uhr einen Jugendlichen im Park des Krankenhauses in Ahlen, Parkstraße geschlagen zu haben. Der 17-Jährige war dort zu Fuß unterwegs, als ihm der Unbekannte auf einem Fahrrad entgegen kam. Der etwa 35 bis 40 Jahr alte Mann habe ihn mehrfach angeschrien, dass er Platz machen solle. Dann habe ihn der Tatverdächtige gegen den Kopf geschlagen und mehrfach geschubst sowie beleidigt.

Der Mann trug eine Mütze der Marke „Bulls“, ein schwarz-weiß gestreiftes Halstuch und hatte einen Rucksack dabei.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal