Warendorf (ots) – Am Mittwoch, 18.8.2021, 10.30 Uhr verletzte sich eine Autofahrerin bei einem Alleinunfall auf der K 27 zwischen Ahlen und Dolberg leicht. Die 34-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Kreisstraße von Dolberg in Fahrtrichtung Ahlen. Nach einer langgezogenen Linkskurve kam die Ahlenerin nach rechts von der Straße ab und stieß gegen einem Baum. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Alleinunfall entstandene Sachschaden beträgt etwas 3.300 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal