Warendorf (ots) –

Zwischen Ahlen und Sendenhorst haben Unbekannte in der Nacht von Samstag (18.09.2021, 23.45 Uhr) auf Sonntag (19.09.2021, 00.30 Uhr) 16 Leitpfosten aus der Verankerung gerissen.

Zum Teil sind auch die Verankerungen an der K 4 herausgerissen worden.

Hinweise zu den Unbekannten bitte an die Polizei Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal