Warendorf (ots) – Bei einem Brand am Dienstagmittag (23.03.2021, 12.20 Uhr) ist ein 24-jähriger Mann in Ahlen verletzt worden.

Der Brand breitete sich in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Lerchenweg bis auf den Balkon aus. Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand vollständig und Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus.

Mittlerweile konnte der 24-Jährige das Krankenhaus wieder verlassen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal