Wuppertal (ots) –

Am 27.06.2021 kam es in einem Wohnhaus an der Gronaustraße in 
Wuppertal-Barmen zu einem Wohnungsbrand (s. Pressemeldung vom 
28.06.2021, "Seniorin schwer verletzt - Wohnungsbrand in 
Wuppertal-Barmen"). Dabei erlitt eine 86-Jährige schwere 
Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. 
Dort ist die Frau am 28.06.2021 ihren schweren Verletzungen 
erlegen.(sw) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal