Wuppertal (ots) – Auf dem Königshöher Weg verunfallte gestern Morgen (03.06.2021) ein 79-Jähriger mit seinem Fahrrad, als er von der Fahrbahn abkam und eine Böschung hinunter stürzte.
Der Wuppertaler fuhr gegen 10:00 Uhr talwärts in Richtung Elberfeld, als ihm in einer Kurve ein Citroen entgegenkam. Der Mann bremste sein Zweirad so stark ab, dass er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor, nach rechts von der Straße abkam und in die dortige Grünfläche stürzte. Der Senior verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal