Wuppertal (ots) – Die Polizei Düsseldorf vermeldet heute (04.03.2021) einen Ermittlungserfolg und Festnahmen nach mehreren überregionalen Einbrüchen. Aufgrund des örtlichen Bezuges verweisen wir hiermit auf die Pressemeldung der Kollegen aus Düsseldorf. Die originale Meldung ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4854947

(weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal