Wuppertal (ots) –

Gestern (18.11.2021), gegen 09:10 Uhr, erlitt ein jugendlicher 
Zweiradfahrer schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall.

Der 17-Jährige war mit seiner Aprilia auf der Hauptstraße Straße in 
Richtung Elberfeld unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte
er mit seinem Fahrzeug gegen einen geparkten Mercedes. Bei dem 
folgenden Sturz erlitt er schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst 
brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 17.500 
Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Hauptstraße für den 
Fahrzeugverkehr zeitweise gesperrt werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal