Wuppertal (ots) –

Auf der Straße Monhofer Feld in Solingen kam es gestern Abend (06.10.2021, gegen 22:15 Uhr) zu einem Unfall mit einer schwerverletzten Person.

Ein 22-jähriger Mann aus Solingen befuhr mit seinem VW Golf die Straße Monhofer Feld in Richtung Hofgerichtsweg. In einer leichten Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen eine Straßenlaterne und erlitt schwere Verletzungen.

Der Fahrer musste nach Erstversorgung am Unfallort durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizeibeamten stellten das Fahrzeug und den Führerschein des jungen Mannes sicher.

Zur Klärung des genauen Unfallablaufs hat das Verkehrskommissariat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal