Wuppertal (ots) –

Gestern (07.03.2021), in den frühen Morgenstunden (04:00 Uhr), 
konnten zwei Tatverdächtige eines Einbruchs festgenommen werden.
Eine Anwohnerin der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen hörte 
verdächtige Geräusche aus dem Bereich einer Spielhalle. Herbeigeeilte
Polizisten konnten zwei Verdächtige Personen in den Geschäftsräumen 
stellen. Beide hatten gewaltsam versucht an das Geld in den 
Spielautomaten zu gelangen.  
Die beiden Männer im Alter von 20 und 23 Jahren erwartet nun 
Strafanzeigen und die Fragen der Kriminalpolizei. (sw) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal