Wuppertal (ots) –

Gestern Morgen (18.07.2021, 05:15 Uhr), kam es auf der Bebelallee in 
Solingen zu einem Unfall, bei dem sich eine Frau verletzte.
Die 30-Jährige fuhr mit ihrem Opel in Richtung Merscheider Straße, 
als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort stieß sie mit zwei 
geparkten Fahrzeugen zusammen (Ford, VW). In der Folge überschlug 
sich der Opel und kam auf dem Dach zum Stillstand. 
Die Frau zog sich dabei eine Verletzung zu. Der Rettungsdienst 
brachte sie ins Krankenhaus. 
Da der Verdacht bestand, dass sie Alkohol getrunken haben könnte, 
musste eine Blutprobe entnommen werden. Der Führerschein wurde 
sichergestellt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. (sw) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal