Wuppertal (ots) –

Am vergangenen Samstagmittag (29.04.2022, 13:05 Uhr) kam es in 
Solingen zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere 
Verletzungen erlitt.

Der 64-Jährige war mit seiner Yamaha auf der Straße Landwehr hinter 
einem Skoda unterwegs. Als der 58-jährige Fahrer des Skoda 
verkehrsbedingt bremste, fuhr der Zweiradfahrer auf.

Bei dem Sturz erlitt er schwere Verletzungen.

Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 
Euro.

Während der Unfallaufnahme musste der Straßenverkehr geregelt werden.
(sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal