Wuppertal (ots) –

Gestern Abend (08.06.2021, 18:40 Uhr), kam es in Solingen zu einem 
Unfall mit einem verletzten Fahrer eines Motorrollers. 

Als eine 23-Jährige mit ihrem Ford von der Andreasstraße in die 
Mangenberger Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem 
Motorroller eines 66-Jährigen. Der Mann zog sich dabei schwere 
Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Mangenberger Straße gesperrt 
werden. (sw) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal