Wuppertal (ots) – Auf der Ringstraße in Remscheid erlitt ein Motorradfahrer gestern (31.05.2021) schwere Verletzungen bei einem Auffahrunfall.

Ein 29-jähriger Fahrer eines Abschleppfahrzeuges musste gegen 09:00 Uhr an der Ampel Ringstraße Ecke Christhauser Straße verkehrsbedingt anhalten. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 36-jähriger Mann aus Radevormwald mit seiner Yamaha auf das stehende Fahrzeug auf und kam zu Fall.

Der Zweiradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und der medizinischen Versorgung des Verletzen vollständig gesperrt. (weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal