66346 Püttlingen (ots) –

Am vergangenen Freitag gegen 15:00 Uhr kontrollierte ein Kommando der Polizei Völklingen den 38-jährigen Fahrer eines Fahrzeuges in Püttlingen. Der Mann aus Püttlingen war nicht im Besitz eines Führerscheines, stand unter dem Einfluss von Drogen und führte zudem noch Amphetamin mit sich. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, des Besitzes von Betäubungsmitteln und des Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss von Drogen eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal