Brüggen-Alst (ots) – Leicht verletzt wurden am Dienstag gegen 16:50 Uhr eine 60-jährige Radfahrerin und ein 67-jähriger Radfahrer bei einem Abbiegeunfall auf einem Feldweg der Straße Alst.
Das Ehepaar war gemeinsam mit ihren Fahrrädern auf dem Feldweg unterwegs, als es zu einem Missverständnis bezüglich des weiteren Routenverlaufs kam.
Beim Abbiegen nach rechts übersah der Ehemann seine Frau und es kam zum Zusammenstoß. Mittels Rettungswagen wurden beide ins Krankenhaus Lobberich verbracht. /BJ (420)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Torsten Götte
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal