Viersen (ots) –

Am Montagmorgen gegen 05:50 Uhr brannte es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Pastor-Lambertz-Straße in Viersen. Eine Nachbarin bemerkte den Alarm eines Feuermelders und informierte die Feuerwehr. In der Wohnung des Brandortes befand sich keine Person. Nach ersten Auskünften durch die Feuerwehr kam es in der Küche zur Brandursache. Alle Bewohner des Hauses blieben unverletzt. /cb (1010)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Christoph Bermel
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal