Niederkrüchten-Laar (ots) –

Am Donnerstagabend wurden Einsatzkräfte nach Niederkrüchten-Laar gerufen. Ein bisher Unbekannter hatte sich einer 54-jährigen Frau aus Niederkrüchten in schamverletzender Weise gezeigt. Die Frau war gegen 18.20 Uhr auf einem Feldweg in Richtung Kapellenhof an der Borner Straße unterwegs, als sie in einiger Entfernung den Mann beobachtete, der augenscheinlich masturbierte. Anschließend entfernte sich der Mann in Richtung Damer Straße. Der Mann ist nach Angaben der Geschädigten etwa 30 Jahre alt und hat schwarze Haare. Er trug einen bunten Blouson, eine Jeanshose und weiße Turnschuhe. Das Kriminalkommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf den Mann über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (921)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal