Viersen-Süchteln (ots) – Am Freitag gegen 18.15 Uhr befuhren der Vater mit seinem 8jährigen Sohn, beides Süchtelner, mit ihren Fahrrädern in Viersen-Süchteln den namenlosen Radweg von der Barbara Straße kommend in Richtung Mosterzstraße. Sie überquerten die Mosterzstraße und fuhren auf den Wirtschaftsweg An der Bahn. Kurz hinter der Mosterzstraße kam das Kind aus ungeklärter Ursache zu Fall. Es wurde leicht verletzt mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt, welches es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. /UR) (643)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal