Landkreise Verden und Osterholz (ots) –

LANDKREIS VERDEN

++ Verkehrsunfall auf der A 1 mit vier Fahrzeugen ++

Oyten. Am Donnerstagmorgen kam es auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Posthausen und Oyten zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Alle Fahrzeuge waren in Richtung Bremen unterwegs. Dass der 28-jährige Fahrer eines VW verkehrsbedingt abbremsen musste, bemerkte ein 57-jähriger Volvo-Fahrer zu spät und für auf das Heck des VW auf. Dabei schob er den VW auf Skoda eines 30-Jährigen, welcher sich noch vor dem VW befand, auf. Weiterhin konnte ein 46-jähriger Porsche-Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den bereits verunfallten Volvo auf. Nach derzeitigem Stand wurde niemand verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Zumindest der Porsche und der Volvo waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit.

++ 78-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt ++

Verden. Als am Donnerstagmittag ein 84-jähriger Mercedes-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt auf den Andreaswall einbog, bemerkte er eine 60-jährige Fahrerin eines Ford zu spät, die gemeinsam mit ihrem Beifahrer, einem 78-jährigen Mann, auf dem Andreaswall in Richtung Dauelsen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 78-Jährige leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser kann bisher nicht beziffert werden.

++ Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Bus ++

Achim. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Bus auf der Straße An der Eisenbahn. Der 51-jährige Radfahrer war dort in Richtung Gaswerkstraße unterwegs. In dieselbe Richtung fuhr der 21-jährige Busfahrer. Beim Überholen des Radfahrers kam es zum Zusammenstoß, wobei sich der Radfahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Es entsteht geringer Sachschaden an den Fahrzeugen.

++ 19-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt ++

Langwedel. Als eine 40-jährige Citroen-Fahrerin Donnerstagabend aus der Straße Kirchweg in die Hauptstraße einbog, bemerkte sie eine von rechts kommende 19-Jährige zu spät, die mit ihrem Rad unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde die 19-Jährige leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von zumindest mehreren hundert Euro.

LANDKREIS OSTERHOLZ

++ Einbruch in Praxis ++

Grasberg. Zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, sind bisher unbekannte Täter in eine Praxis in der Birkenstraße eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und drangen durch dieses in die Innenräume ein. Ersten Informationen zufolge entwendeten sie zumindest Bargeld. Zeugen werden gebeten, Hinweise beim Polizeikommissariat Osterholz unter 04791/3070 zu melden.

++ Unbekannte brechen Zigarettenautomat auf ++

Osterholz-Scharmbeck. Ersten Informationen zufolge haben bisher unbekannte Täter im Laufe des Donnerstages eines Zigarettenautomaten in der Scharmbeckstoteler Straße aufgebrochen. Sie erbeuten die Zigaretten aus dem Automaten. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei dem Polizeikommissariat Osterholz unter 04791/3070 zu melden.

++ 80-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt ++

Osterholz-Scharmbeck. Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Heilhorner Heerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 80-jähriger leicht verletzt wurde. Als ein 53-jähriger Jaguar-Fahrer von einem Parkplatz auf die Heilshorner Straße einfahren wollte, bemerkte er den 80-Jährigen zu spät, welcher mit seinem Fahrrad auf dem dortigen Radweg unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 80-Jährige leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 1000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Henryk Niebuhr
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.instagram.com/polizei.verden.osterholz
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal