Landkreise Verden und Osterholz (ots) – LANDKREIS VERDEN

Unfallfahrerin betrunken

Thedinghausen. Hoher Sachschaden entstand am Mittwochabend gegen 20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Achimer Landstraße (L156). Eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr die Achimer Landstraße in Richtung Achim, dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Trecker. Dabei wurde niemand verletzt, sowohl Pkw als auch Traktor waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizei Achim fest, dass die 45-Jährige mit über 2 Promille erheblich alkoholisiert war. Sie wird sich daher auf ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie einen längeren Entzug der Fahrerlaubnis einstellen müssen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Einbruch in Pizzeria

Osterholz-Scharmbeck/Heilshorn. Unbekannte Täter sind in am Mittwochabend in eine Pizzeria an der Bremer Heerstraße eingebrochen. Die Einbrecher schlugen eine Scheibe ein und gelangten so in die Gaststätte, wo sie nach Wertgegenständen suchten und schließlich Bargeld fanden. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. Die Polizei Osterholz ermittelt wegen schweren Diebstahls und bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden.

Unbekannte zerstören Zigarettenautomaten

Worpswede/Hüttenbusch. Keine Beute erlangten unbekannte Täter, die am Dienstagabend an der Heudorfer Straße einen Zigarettenautomaten mutwillig zerstört haben. Offenbar hatten die Unbekannten Böller in den Automaten gesteckt und gezündet, woraufhin am Automaten ein Schaden von rund 2.000 Euro entstand. An das Geld und die Zigaretten kamen die Täter jedoch nicht. Die Polizeistation Worpswede nimmt Hinweise möglicher Zeugen unter Telefon 04792/956790 entgegen.

Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Lilienthal. Nach einer Unfallflucht sucht die Polizeistation Lilienthal nach möglichen Zeugen des Vorfalls, der sich zwischen Dienstagabend und Mittwochfrüh auf der Amtmann-Schroeter-Straße ereignet hat. Ein unbekannter Autofahrer kollidierte hier mit einem am Fahrbahnrand geparkten Mercedes, an dem dadurch ein Schaden von rund 3.000 Euro entstand. Der Verursacher des Schadens beging mit seinem Fahrzeug, das ebenfalls beschädigt sein muss und vermutlich weiß lackiert ist, Unfallflucht. Hinweise zu dem Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug nimmt die Polizeistation Lilienthal unter Telefon 04298/465660 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-107
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal