LK Verden/LK Osterholz (ots) –

Landkreis Verden

Vorfahrtverstoß führt zum Unfall

Blender
In den späten Nachmittagsstunden des 06.11. befuhr eine 41-jährige Autofahrerin mit einem Citroen die Straße Im Knick. Als sie an der Einmündung Einster Hauptstraße nach links abbiegen wollte, übersah sie den VW eines 37-jährigen und missachtete dessen Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die 41-jährige Autofahrerin und ein im selben Fahrzeug befindliches Kind leicht.
Der Sachschaden wird auf 20 – 30000 Euro geschätzt.

Lagerfeuer im Wald

Kirchlinteln
Am Samstag entzündeten unbekannte Personen nachmittags ein Lagerfeuer in einem Waldstück in Kirchlinteln, Zum Bergfeld. Anschließend ließen sie das fast erloschene Feuer unbeaufsichtigt zurück. Bei Eintreffen der Polizei glimmte das Feuer noch und musste von der Feuerwehr abgelöscht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Kirchlinteln unter der Tel. 04236/943370 in Verbindung zu setzen.

Landkreis Osterholz

Aufbruch eines PKWs am Bahnhof

In der Nähe des Osterholzer Bahnhof kam es am Samstagnachmittag durch einen unbekannten Täter zu einem Einbruchsdiebstahl aus einem Renault Clio. Hierbei wurde die hintere Seitenscheibe des Kleinwagens eingeschlagen, um in das Innere des Fahrzeuges zu gelangen. Das hierbei erlangte Diebesgut ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
– Wache –

Telefon: 04231/806-212
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.instagram.com/polizei.verden.osterholz
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal