Landkreis Verden (ots) – Einbruch in Geschäft

Verden. Zu einem Einbruch in einen Fachmarkt in der Neuen Schulstraße kam es zwischen dem 23. Dezember und Montagmorgen. Bislang unbekannte Täter öffneten gewaltsam eine Fensterscheibe des Geschäftes und verschafften sich so Zutritt zu dem Gebäude. Im Anschluss wurde Werkzeug entwendet. Es entstand ein Schaden von rund 3500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Umständen oder Personen nimmt die Polizei in Verden unter der Rufnummer 04231-8060 entgegen.

Sachbeschädigung an Fahrzeug

Verden. Zu einer Sachbeschädigung kam es am Montag zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße „Im Ohrt“. Bislang unbekannte Täter zerkratzten einen dort abgestellten, grauen Audi. Hierdurch entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise werden von der Polizei in Verden unter der Telefonnummer 04231-8060 entgegengenommen.

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Verden. Zeugen sucht die Polizei nach einer Unfallflucht am Montag zwischen 12:45 Uhr und 13:10 Uhr. Eine bislang unbekannte Person beschädigte auf einem Parkplatz in der Großen Straße einen dort abgestellten, grauen Transporter und entfernte sich im Anschluss. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise werden von der Polizei in Verden unter der Rufnummer 04231-8060 entgegengenommen.

Zeugen nach Einbruch gesucht

Achim. Zu einem Einbruch in ein Gebäude in der Pfarrstraße kam es zwischen Sonntagabend und Montagmorgen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich zunächst Zutritt zu Büroräumlichkeiten und stahlen im Anschluss Bargeld. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach möglichen Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04202-9960 an die Polizei in Achim zu wenden.

Einbruch in Bürogebäude

Achim. Zu einem Einbruch in ein Bürogebäude in der Desmastraße kam es zwischen dem 24. Dezember und Montagvormittag. Bislang unbekannte Täter hebelten zunächst ein Fenster des Gebäudes auf und durchsuchten im Anschluss mehrere Räume. Ob hierbei Diebesgut erlangt wurde, ist derzeit unbekannt. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Hinweise zu verdächtigen Umständen oder Personen nimmt die Polizei in Achim unter der Rufnummer 04202-9960 entgegen.

Einbruch in Schuppen

Achim. Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagmittag und Montagvormittag Zutritt zu einem Schuppen in der Verdener Straße (im Bereich Einmündung zur Straße „Im Weissen Berge“). Die Unbekannten betraten zunächst das Grundstück und öffneten anschließend den Schuppen. Es wurde unter anderem Werkzeug entwendet. Mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Umstände wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04202-9960 bei der Polizei in Achim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Humbach
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal