Landkreis Verden (ots) – Achim. Am Dienstagnachmittag wendete ein 57-Jähriger seinen Jaguar in der Straße „Badenerholz“ und übersah beim erneuten Auffahren auf die Fahrbahn einen BMW eines 59-Jährigen. Der BMW prallte seitlich auf den Jaguar, sodass ein Sachschaden von 14.000 Euro entstand. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Ein Rettungswagen war glücklicherweise nur vorsorglich vor Ort. Beide Männer hatten sich bei dem Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal