Landkreis Osterholz (ots) – Auto geklaut

Schwanewede. Am späten Dienstagabend, gegen 23:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter im Niedersachsenring einen weißen VW. Die Eigentümerin konnte zufällig aus dem Fenster sehen, wie das Auto in Richtung Ritterkamp wegfuhr. Hinter ihrem Auto fuhr dabei ein schwarzer VW Golf. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge – insbesondere zu dem Golf – geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Schwanewede unter der Telefonnummer 04209/918650 zu melden.

Sachbeschädigung an Schule

Osterholz-Scharmbeck. In der Loger Straße wurden in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag Fenster einer Schule beschädigt. Hinweise dazu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04791/3070 entgegen.

Motorradfahrer verletzt sich leicht

Schwanewede. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag in der Aschwardener Straße (K 2) zwischen einem 23-jährigen Motorradfahrer und einer 43-jährigen Autofahrerin. Nach derzeitigen Erkenntnissen überholte der 23-Jährige die Autofahrerin, als diese gerade auf eine Einfahrt abbog. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Es entstand nach ersten Schätzungen nur geringer Sachschaden.

Unfall im alkoholisierten Zustand

Worpswede. Von der Lindnerstraße beabsichtigte ein Autofahrer am Mittwochabend in den Heckenweg abzubiegen. Hierbei geriet er auf ein Nachbargrundstück und beschädigte insgesamt eine Straßenlaterne sowie eine Hecke. Grund dürfte der Genuss von Alkohol vor der Fahrt gewesen sein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Beamten veranlassten daraufhin eine Blutentnahme und stellten den Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Sebastian Landwehr
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal