Rheinhessen (ots) – Erfreulich wenige Beanstandungen waren das Ergebnis einer Sonderkontrolle zum Thema illegale Kraftfahrzeugumbauten. Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim führten diese Kontrollen am 11.6.2021 in der Zeit zwischen 8 und 16 Uhr im gesamten Dienstgebiet durch. Bei insgesamt 10 überprüften Fahrzeugen, die augenscheinlich technische Umbauten aufwiesen, war nur bei einem der ordnungsgemäße Einbau der Fahrzeugteile nicht nachgewiesen.
Darüber fertigten die Beamten noch zwei Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen verbotener Nutzung von Smartphones am Steuer und in einem Fall wegen verbotener Nutzung des Seitenstreifens auf der Autobahn.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919200
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal