A 61/Gundersheim (ots) –

Gegen 04:51 Uhr meldeten Zeugen der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim einen auffällig fahrenden PKW auf der A 61 bei Gundersheim. Eine Streife konnte den Wagen dann auch antreffen und auf dem Parkplatz Steingewann bei Zotzenheim anhalten und kontrollieren. Bei der Überprüfung des 30-jährigen Fahrers stellten die Beamten starken Alkoholeinfluss fest. Ein Atemalkoholtest ergab ca. 1,81 Promille. Der Führerschein wurde einbehalten und dem Mann wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Den 30-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren und der Entzug der Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim
Telefon: 06701-919200
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal