A 61/Daxweiler (ots) –

Mehrere Streifen umliegender Dienststellen mussten neben Kräften der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim ausrücken, als mutmaßliche Anhänger des Bundesliga-Klubs 1. FC Köln am 14.5.2022 gegen 9 Uhr auf ihrem Weg nach Stuttgart auf der Tank- und Rastanlage Hunsrück-West Verkehrszeichen und Stromkästen mit Aufklebern beklebten und Pyrotechnik zündeten. Die Polizisten stellten vor Ort bei Eintreffen gerade eine etwa 40-köpfige Personengruppe fest, die sich zu einem Gruppenbild formiert und mehrere Feuerwerkskörper gezündet hatte. Es wurden die Personalien von mehreren Verantwortlichen festgestellt. Die Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-9190
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal