Unna (ots) –

Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Weberstraße in Unna am Dienstag (28.09.2021) hat die Polizei wenig später einen 17-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Überführt wurde der Jugendliche durch die Ortung des E-Bikes, das er in der Nacht aus dem Einfamilienhaus gestohlen hatte.

Gegen 0.15 Uhr schlug der Beschuldigte die Terrassentür des Einfamilienhauses ein und entwendete aus einem der Zimmer ein Fahrrad mit Elektromotor, mit dem er anschließend flüchtete. Weil das E-Bike über einen GPS-Tracker verfügte, konnte der Geschädigte sein Zweirad orten – an einer Adresse in Unna. Dort stellte eine Streifenwagenbesatzung das gestohlene E-Bike sicher.

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen führten zum aktuellen Aufenthaltsort des 17-Jährigen. Als Zivilfahnder den Jugendlichen antrafen, führte er ein Butterflymesser und Betäubungsmittel mit sich. Die Einsatzkräfte nahmen den Beschuldigten fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Dortmund und nach Einleitung eines Strafverfahrens wurde der 17-Jährige im Laufe des Tages aus dem Gewahrsam entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal