Selm (ots) –

Am 02.10.2021 (Sa.) gegen 14.05 Uhr, klingelten eine männliche und eine weibliche Person bei einer 88jährigen Seniorin auf der Lünener Straße in Selm-Bork. Als die Seniorin die Tür öffnete, wurde sie von der weiblichen Person gewaltsam in einen Sessel gedrückt. Des Weiteren wurde die Seniorin von der weiblichen Person weiterhin bedrängt und abgelenkt. Gleichzeitig begab sich die männliche Person in die Wohnung und durchsuchte die Wohnung nach Wertgegenständen.
Als die beiden Personen die Wohnung der Seniorin verlassen hatten, stellte die Seniorin fest, dass zumindest eine Schmuckschatulle mit Modeschmuck entwendet wurde.
Die beiden Personen konnten lediglich dürftig beschrieben werden:
1. weibliche Person, 25-30 Jahre , mittelblonde Haare, helle Bekleidung, gepflegtes Erscheinungsbild
2. männliche Person, schwarze Bekleidung, dunkle Haare, schlanke Statur

Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Werne unter 02389-921-3420 oder 921-0.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal