Schwerte (ots) – In Schwerte ist am Mittwoch (30.06.2021) gegen 02.00 Uhr ein am Fahrbahnrand der Märkische Straße geparkter Pkw in Vollbrand geraten. Das Feuer griff auf zwei weitere Fahrzeuge über, die vor und hinter dem in Flammen stehenden Auto abgestellt waren. Nach den abgeschlossenen Löscharbeiten der Feuerwehr stellte die Polizei den Wagen sicher. Nach jetzigem Kenntnisstand kann eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Sachschäden an allen drei Fahrzeugen belaufen sich auf etwa 16.000 Euro. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal