Schwerte (ots) – Einer 55-jährigen Frau aus Schwerte wurde am 1. April 2021 zwischen 16.35 und 16.55 Uhr im Kaufland in Schwerte das Portemonnaie entwendet. Die Täterin setzte die darin befindlichen EC-Karten wenig später an einem Geldautomaten der Commerzbank in Dortmund-Aplerbeck um 17.13 Uhr und 17.16 Uhr ein, wo sie einen vierstelligen Bargeldbetrag abhob. Es konnten Aufnahmen einer Überwachungskamera in der Bankfiliale gesichert werden, die die weibliche Tatverdächtige zeigen.

Auf Beschluss des Amtsgerichtes Hagen veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der Tatverdächtigen.

Hier der Link zum Fahndungsportal NRW mit den Lichtbildern der unbekannten Frau: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/schwerte-taschendiebstahl-computerbetrug

Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 oder 921-0.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal