Kamen (ots) – Am 19.06.2021, gegen 05.39 Uhr wurden Polizei- und Rettungskräfte über einen Flugunfall in Kenntnis gesetzt. Nach ersten Erkenntnissen meldete ein 47jähriger Pilot eines Ultraleichtfluggerätes der Marke Kiebitz beim Landeanflug auf den Segelflugplatz in Kamen, Derner Straße, ein technisches Problem. Aufgrunddessen musste der Pilot eine Sicherheitslandung auf einem naheliegenden Getreidefeld durchführen. Bei dieser Sicherheitslandung wurde der 47jährige Pilot aus Schwerte leicht verletzt. Er wurde ambulant in einem Krankenhaus versorgt. Am Ultraleichtflugzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal