Holzwickede (ots) – Am Mittwochnachmittag (28.04.2021) fuhr gegen 16.15 Uhr ein 73-jähriger Holzwickeder auf der Hauptstraße aus Richtung Nordstraße kommend.
An einer Baustellenampel achtete er nicht auf den dort bei Rot anhaltenden PKW eines 28-jährigen Dortmunder und fuhr ungebremst auf. Durch den Aufprall verletzte sich der Holzwickeder so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand zudem ein Sachschaden von insgesamt etwa 3 000 Euro.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal