Ulm (ots) – Gegen 15.15 Uhr wartete eine Fordfahrerin in der Illerstraße. Die Frau wollte den Kuhbergring geradeaus überqueren und zum Recyclinghof fahren. Hinter der 52-Jährigen stoppte eine Golffahrerin. Die hupte und wollte so die Lenkerin des Fords zum Losfahren bewegen. Weil im Kuhbergring Autos fuhren, hatte die 52-Jährige gestoppt.
Ersten Erkenntnissen zufolge soll die Frau ausgestiegen und auf die Lenkerin des Golfs zugegangen sein um ein klärendes Gespräch zu führen. In der Folge stürzte die Frau von der Motorhaube. Wie sie zu Fall kam, wissen die Ermittler vom der Laupheimer Verkehrspolizei (07392/96300) noch nicht. Deshalb haben sie die Ermittlungen aufgenommen.

++++++0781063

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal