Ulm (ots) –

Der 25-Jährige fuhr mit seinem Audi auf dem Berliner Ring. Im Bereich der Virchowstraße verlor er gegen 14.45 Uhr die Kontrolle über sein Auto. Er kam nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem BMW einer 82-Jährigen zusammen. Beide Autos gerieten in Richtung Fahrbahnrand und kamen dort zum Stillstand. Rettungskräfte brachten die leicht verletzten Autofahrer in Krankenhäuser. Den Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos schätzt die Polizei auf etwa 30.000 Euro.

+++++++ 1871039

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal