Ulm (ots) – Am Freitagmittag führte die Polizei entlang der Donau eine Fußstreife durch. Als die zwei 26 und 27 Jahre alte Männer die Beamten erkannten, änderten sie abrupt ihre Richtung. Dies fiel der Streife auf und sie folgten ihnen. Als sie näher kamen lies der 26-Jährige zwei Tütchen mit weißem Pulver fallen. Bei der Kontrolle konnte beim 27-Jährigen ein weiteres Tütchen aufgefunden werden. Er und sein Freund räumten ein, dass es sich um Amphetamin handelt.

+++++++++++++++++++++++++++ 0924072

Polizeiführer vom Dienst (WE)
Tel. 0731/188-1111,
E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal