Ulm (ots) – Gegen 18 Uhr fuhr der 40-Jährige mit seiner Harley Davidson von Altheim in Richtung Staig. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Das Motorrad rutschte in den entgegenkommenden Renault einer 58-Jährigen. An dem Renault lösten durch den Unfall die Airbags aus. Bei dem Unfall erlitt der 40-Jährige schwere, die 56 und 58 Jahre alten Frauen im Renault leichte Verletzungen. Alle drei Verletzten kamen in Krankenhäuser. Der Schaden beträgt etwa 48.000 Euro.

+++++++ 1124803

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal