Ulm (ots) –

Gegen 8.30 Uhr fuhr ein 39-Jähriger mit seinem VW von Königsbronn in Richtung Zang. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Feuerwehr befreite den Autofahrer aus seinem Fahrzeug. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.
Den Sachschaden and dem Auto schätzt die Polizei auf ungefähr 5.000 Euro. Nach dem Unfall war die Fahrbahn für einige Zeit gesperrt.

++++2369253

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal