Ulm (ots) – Zwischen Samstag und Sonntag demolierten Unbekannte die Straßenlaterne. Die stand auf einem Fußweg zwischen dem Richard-Wagner-Weg und dem Wartbergweg. Mit Tritten hatten sie die Laterne so arg beschädigt, dass sie nicht mehr funktionierte. Zurück blieb ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung. Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

+++++++ 0388248

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal