Ulm (ots) –

Gegen 16.45 Uhr betrat der Unbekannte das Geschäft am Bahnhofplatz. Er wollte Zigaretten kaufen. Der Mitarbeiter im Geschäft wollte diesem keine Zigaretten verkaufen, da er augenscheinlich unter 18 Jahre alt war. Daraufhin beleidigte der Unbekannte diesen und verletzte ihn mit einem unbekannten spitzen Gegenstand leicht am Arm. Im Anschluss verließ der Unbekannte das Geschäft. Beim Eintreffen der Polizei war der Unbekannte bereits verschwunden. Der soll etwa 16-18 Jahre alt gewesen sein und hatte eine dunkle Hautfarbe. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, schwarze Sneaker und einer weißen Jogginghose. Die Polizei Heidenheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

++++++ 1334318

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal