Ulm (ots) – Am Freitagabend überwachten die Beamten des Polizeireviers Heidenheim routinemäßig bekannte Treffpunkte. Auf der Schlosshaustraße fiel ihnen ein Fahrzeug auf. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass ein Gewindefahrwerk eingebaut war. Außerdem wies der PKW unzulässige orangefarbene Bremslichter auf. Der Fahrer wird wegen der erloschenen Betriebserlaubnis zur Anzeige gebracht.

+++++++++++++++++++++1017949;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal