Ulm (ots) – Kurz vor 11.30 Uhr fuhr die 69-Jährige in der Giengener Straße. Während der Fahrt erlitt sie akutes medizinisches Problem und verlor die Kontrolle über ihren Opel. Der kam nach rechts von der Straße ab und stieß gegen einen Zaun. Danach kam das Auto an einem Baum zum Stehen und kippte um. Auf dem Fahrzeugdach blieb der Opel liegen. Rettungskräfte brachten die 69-Jährige in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 4.000 Euro. Ein Abschlepper kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten Opel.

+++++++ 0204039

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal