Ulm (ots) – Gegen 5.45 Uhr fuhr der 44-Jährige mit seinem Opel auf der Straße zwischen Giengen und Oggenhauserkeller. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam von der Straße ab.
Dort stieß er gegen ein größeres Buschwerk. Der Fahrer und sein 46-jähriger Beifahrer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser. Der Schaden an dem Opel beträgt etwa 1.000 Euro.

+++++++ 0298196

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal