Ulm (ots) – Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 41-Jährige mit seinem Mountainbike kurz vor 1 Uhr in der Straße „Am Eisenbrunnen“. Dort fuhr er wohl zu schnell und stürzte auf der leicht abschüssigen Straße. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizisten Alkohol bei dem Mann. Eine Blutprobe soll nun klären, wie stark der Mann alkoholisiert war.

+++++++ 1463524

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal