Ulm (ots) – Gegen 16.30 Uhr fuhr der 61-Jährige in der Ulmer Straße und bog nach links in Richtung Schemmerhofen ab. Eine 53-Jährige kam mit ihrem Hyundai entgegen. Die übersah der Fahrer des MAN. Die 53-Jährige bremste zwar noch, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall erlitt die Frau leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. An den nicht mehr fahrbereiten Autos entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

++++++++ 0297774

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal