Ulm (ots) –

Eine 24 Jahre alte Pkw-Lenkerin befuhr gegen 21.15 Uhr die Kreisstraße von Ottenbach kommend in Richtung L1075. An der Einmündung in die Landstraße bog sie nach links in Richtung Hohenstaufen ab. Dabei übersah sie einen 62-järigen Motorradfahrer, der auf der Landstraße in Richtung Lenglingen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Kradlenker schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Die Unfallverursacherin und ihr 28 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt. Auch sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 60.000 Euro.

++++++++++++++++1242145

Polizeiführer vom Dienst/Schni
Tel. 0731/188-1111
E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal